Startseite | Über uns

Die Jod-Lüge

14.899964

EUR 14,90

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 22017

Gewicht 0,38 KG

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Die Jod-Lüge

Die Jod-Lüge


Das Märchen vom gesunden Jod

Wussten Sie, dass
- in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Lebensmitteln künstlich Jod zugefügt wird?
- in Deutschland praktisch jedes Lebensmittel jodiert ist - propagiert vom Bundesgesundheitsamt?
- weit über 10% der Bevölkerung dadurch bereits zum Teil schwer erkrankt ist und für die meisten Menschen Jod in dieser Dosierung schädlich ist?

In diesem einzigartigen Lexikon der Jodkrankheiten
- werden erstmalig die wichtigsten Jodsymptome, übersichtlich von A-Z, zusammengestellt, abgerundet durch zahlreiche Fallbeispiele
- wird erstmalig umfassend über mögliche Gefahren und Jodschäden informiert und ein Ausweg aus der ''Jodfalle'' gezeigt
- wird erstmalig umfassend Wissenswertes rund ums Thema Jod und Jodierung dargestellt

Ein Überblick über möglicherweise durch Jod ausgelöste Krankheiten: Aggressionen, Akne, Allergien, Arteriosklerose, Atemwegserkrankungen, Bindehautentzündungen, Depressionen, Diabetes, Herzerkrankungen, Hyperaktivität, Impotenz, Kopfschmerzen, Krebs, Kreislaufstörungen, Kropf, Lichtallergie, Morbus Basedow, Osteoporose, Schilddrüsenerkrankungen, Schlafstörungen, Sehstörungen, Tuberkulose, Zappelbeine

Das Lexikon der Jodkrankheiten:
- Jod ist lebensnotwendig, aber nur in Spuren
- In fast jedem Lebensmittel ist künstliches Jod enthalten
- Hochjodierung kann zu schweren Gesundheitsschäden führen
- Jodkrankheiten erkennen, vorbeugen, heilen

Dagmar Braunschweig-Pauli ist u.a. Medizinjournalistin und Musikwissenschaftlerin. Als Morbus-Basedow-Erkrankte und damit Betroffene der Hochjodierung in Deutschland hat sie bereits zwei erfolgreiche Bücher zum Thema Zwangsjodierung in Deutschland geschrieben. Weitere Gesundheitsratgeber sind in Planung.